Folgender Artikel erschien in der sh:z - Schleswig-Holsteinische Zeitung

Wenn alte Verträge ins Geld gehen: Besser die eigenen Finanzen optimieren

 

Zum Originalartikel hier klicken 
shz.de - von Oliver Sippel 20. Februar 2020

Ingo Treitl und sein Team von KT business solutions analysieren für Privatleute und Unternehmen die Finanzen umfassend – und erarbeiten für sie Verbesserungsvorschläge.

Aktenberge sichten, Angebote vergleichen und Termine mit Versicherungsmaklern, Bankberatern und Ämtern jonglieren: Wer seine Finanzen in den Griff bekommen will, auf den wartet ein Berg Arbeit. Das geht auch einfacher: Seit 2012 betreibt Ingo Treitl das Unternehmen „KT business solutions“, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die finanzielle Situation von Einzelpersonen, Familien und Unternehmen zu analysieren und zu verbessern. Das beste dabei: Die umfassende Beratung und Analyse sorgt für mehr Geld auf dem Konto und kostet den Kunden dabei keinen Cent.

„Wir haben bei unserer Arbeit immer die ganzheitliche finanzielle Situation unserer Klienten im Blick“, erklärt der IHK-geprüfte Versicherungsfachmann mit knapp 30 Jahren Berufserfahrung. So haben Ingo Treitls Kunden – ganz gleich ob alleinerziehender Elternteil oder Großunternehmer – die für sie optimale Absicherung, bleiben dabei aber immer im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Treitls Motto: „Wir alle müssen hart für unser Geld arbeiten und verdienen eine objektive Beratung, die für jeden das Beste herausholt.“

„Wir haben bei unserer Arbeit immer die ganzheitliche finanzielle Situation unserer Klienten im Blick“, erklärt der IHK-geprüfte Versicherungsfachmann mit knapp 30 Jahren Berufserfahrung. So haben Ingo Treitls Kunden – ganz gleich ob alleinerziehender Elternteil oder Großunternehmer – die für sie optimale Absicherung, bleiben dabei aber immer im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Treitls Motto: „Wir alle müssen hart für unser Geld arbeiten und verdienen eine objektive Beratung, die für jeden das Beste herausholt.“

KT business solutions: umfassende Konzeptberatung

Als unabhängige Berater verschaffen sich Treitl und seine deutschlandweit 15 Mitarbeiter einen Überblick über die gesamte Finanzlage:

  • Energie- und Versicherungsverträge
  • Kapitalanlagen
  • laufende Kredite
  • Finanzierungen
  • Sparverträge

„Aus diesem Portfolio erstellen wir eine umfassende Analyse, die einen Überblick gibt über das, was unsere Mandanten brauchen und das, was sie bereits haben“, erklärt der Finanz- und Versicherungsfachmann.

"Bei bestehenden Verträgen prüfen wir die Ausgewogenheit zwischen Preis und Leistung. Stellen wir Verbesserungsbedarf fest, suchen wir passende Alternativen."
Ingo Treitl, Inhaber von KT business solutions


Ingo Treitl ist IHK-geprüfter Versicherungsfachmann.
2012 hat er KT business solutions gegründet.
Die Abkürzung KT steht für Konzept Treitl.

KT business solutions vergleicht hunderte Versicherungen, Banken und Fonds

Derzeit arbeitet „KT business solutions“ dazu mit 140 Versicherungsunternehmen, 400 Banken und 8500 Investmentfonds zusammen. „Nach erfolgreicher Vermittlung rechnen wir dann mit den Unternehmen ab, nicht mit den Kunden.“ Bis dahin sind in der Regel sechs bis zehn Beratungsstunden in vier bis fünf Sitzungen vergangen – immer im persönlichen Gespräch beim Kunden vor Ort, deutschlandweit, kostenlos und selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

KT business solutions: Tipp für Unternehmer im Bereich Recruiting:
Eine gute Mitarbeiterbindung kann beim derzeitigen Fachkräftemangel über Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen entscheiden. Durch steuerrechtliche Umstellung des Gehaltes und Anpassungen in der Sozialversicherung kann KT business solutions zusätzliche Leistungen in der Renten-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung freischalten und ganz nebenbei dafür sorgen, dass dem Arbeitnehmer bei gleichbleibendem Bruttolohn im Monat durchschnittlich 200 Euro mehr in der Tasche bleiben. Ein Service, für den so mancher Mitarbeiter dankbar ist.

Vertrauen durch gute Beratung

Mit diesem einzigartigen Konzept hat der 57-jährige nicht nur das Vertrauen unzähliger Kunden gewonnen, die zum Teil bereits in dritter Generation auf seine Finanzkonzepte bauen, sondern auch das der Zulieferer: „Mit neuen Produkten und Services kommen Versicherungs- und Finanzdienstleister oft erst zu uns, bevor sie anderswo am Markt angeboten werden.“

Wer Interesse an den Leistungen von KT business solutions hat, kann sich einfach bei Ingo Treitl und seinem Team melden.

KT business solutions UG
Mauernstraße 33
38100 Braunschweig

Telefon: 0531 / 472 154 30
Fax: 0531 472 154 31
E-Mail: 
info@konzept-treitl.de

– Quelle: https://www.shz.de/27313822 ©2020

Folgender Artikel erschien im Mitgliedermagazin des Pony- und Reit-Club Volkmarode u.U. e.V.

Turniere und Aktivitäten 2019 - prcv.de

2018 hat der PRCV die Aktion „Schleifenrückgabe" auf den Pony-Tagen und dem Herbst-Turnier ins Leben gerufen. Für jede zurückgegebene Schleife sollten 1,50 € an das Kinderhospiz Löwenherz gespendet werden. Zusammengekommen sind dabei 250,- €, die mit den Spenden vom Weihnachtsreiten 2018 auf 500,- € aufgestockt werden konnten!

Das Team der KT business solutions UG auf dem Herbst-Turnier

Unser neuer Partner, die Firma KT business solutions, fand die Idee toll und verdoppelte den Betrag mal eben! Aber, das war noch nicht alles! Herr Treitl und seine Mitarbeiter hatten einen Pavillon aufgebaut und waren die ganzen vier Tage vor Ort und gingen immer mal wieder mit einer Sammelbüchse durchs Publikum und über den Parkplatz. Am 08.10. wurde die Büchse dann standesgemäß im Hause der KT business solutions mit dem Dosenöffner aufgemacht. Das Ergebnis waren unglaubliche 750,- €! Jetzt waren es schon 1750,- €, die durch eine Spende von Dagny und Hans-Heinrich Heiser auf 2000,- € aufgestockt werden konnten!

Jetzt muss nur noch ein Übergabetermin gefunden werden!

– Quelle:
Magazin "Turniere und Aktivitäten 2019 - Rückblick"
www.prcv.de